Carmina Burana in the Garden, Berlin

Unterstützt vom renommierten Produzenten und Dirigenten Christoph Hagel hatten die Blackbelt Artists ihre Premiere am 16. September 2017 in Berlin...

...mit dem Stück „Carmina Burana in the Garden“ anlässlich der Internationalen Gartenausstellung in Berlin-Mahrzahn. Christoph Hagel ist Echo-Klassik-Preisträger und hat bereits mit „Red Bull Flying Bach“, “Breakin`Mozart“ und “Beethoven!The Next Level!“ Cross Over-Geschichte geschrieben.

Nun inszenierte Christoph Hagel eine neue Fassung der Carmina Burana mit den von den einzelnen Künstlergruppen selbst entwickelten Choreografien und brachte diese Version auf die Bühne der IGA 2017. Carmina Burana trifft auf die Jugendkultur des Jahres 2017.

Bei diesem Event standen die Blackbelt Artists zum ersten Mal live mit den Berliner Symphonikern, dem Ernst-Senff-Chor, Hip Hop- und Ballett-Tänzern, Artisten der staatlichen Artistenschule Berlin sowie Opernsängern vor einem großen Publikum. Bei den 2 Aufführungen waren insgesamt fast 10.000 Zuschauer begeistert von den Aufführungen, was sie mit Standing Ovations und Szenen-Applaus reichlich honorierten.

 

Presse:

Nordwest Zeitung: "Wenn Karate zum Tanz wird" 

Nordwest Zeitung: "Friesische Karateka treffen auf Klassik"  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserem Impressum.
Ok Ablehnen